Verband für Kindergottesdienste der Ev. Landeskirche in Baden

4Kids

Bitte auf das Bild klicken

Evang.Landeskirche

RPI

Förderverein

 

 

 

 

 

Veranstaltungen und Berichte

Abschied und Neubeginn im Vorsitz des Landesverbandes Kindergottesdienst

Seit 1992 war Dr. Martin Treiber Vorsitzender des badischen Landesverbandes für Kindergottesdienst. In diesem besonderen Ehrenamt hat er sich an vielen Stellen, bei unzähligen Veranstaltungen für das Anliegen der Kinder und der Mitarbeitenden im Kindergottesdienst engagiert. FEA Kurse, MitarbeiterInnenUni, Kigolandestreffen, Landesarbeitskreis, Landeskonferenz, Veranstaltungen in den Gemeinden und Bezirken zum Thema Abendmahl mit Kindern – Abendmahl mit der ganzen Gemeinde hat Dr. Martin Treiber genutzt, um seine Erfahrungen, seine besondere Theologie einzubringen und mit den kleinen und großen Menschen ins Gespräch zu kommen. Für dieses großartige Engagement in all den Jahren danken wir Martin Treiber herzlich. Wir werden ihn und seine Erfahrungen vermissen!
Bei der Landeskonferenz der Bezirksbeauftragten Anfang Juli wurde Dr. Martin Treiber in „kleiner Runde“ verabschiedet (s. Bild).


Die offizielle Verabschiedung geschieht dann im Rahmen des Landestreffens am 14. Oktober 2012.
Herzlich begrüßen wir den „neuen“ Vorsitzenden des badischen Kigolandesverbandes, Dr. Frithjof Grabe aus Karlsruhe. Er wurde bei der Landeskonferenz in Rastatt einstimmig gewählt.
Im nachfolgenden Artikel stellt sich Frithjof Grabe vor. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen Frithjof Grabe, dass er sich gut in sein neues Amt einfinden kann.

Hinweis: weitere Bilder finden Sie unter "Aktuell - Bilder von der Landeskonferenz"

Liebe Kindergottesdienstmitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Baden,

die Sache Jesu braucht Begeisterte... so heißt ein Lied von Peter Janssens, das sich, obwohl schon bald 40 Jahre alt, noch immer bei unseren Großen im Kindergottesdienst einiger Beliebtheit erfreut.
Wo könnte man leichter solche „Begeisterte für die Sache Jesu“ finden, als in den Mitarbeiterkreisen der Kindergottesdienste.

Ich freue mich daher ganz besonders, auf der letzten Landeskonferenz zum neuen Vorsitzenden des Landesverbandes Kindergottesdienst gewählt worden zu sein.
In dieser neuen Funktion darf ich mich an dieser Stelle vorstellen. Mein Name ist Dr. Frithjof Grabe, als gebürtiger Münchner bin ich inzwischen fest verwurzelt in meiner badischen Wahlheimat Karlsruhe. Dort wirke ich als Geschäftsführer der Kinder-Stadtkirche e.V. dem Verein für Kinder- und Jugenddiakonie an der Evangelischen Stadtkirche.
Ich lebe im Stadtteil Hagsfeld mit meiner Frau und meinen vier Kindern in einem kleinen Haus, mit großem Garten. Meine vier Töchter sind selbst begeisterte Kindergottesdienstbesucher und so darf ich derzeit aus erster Hand miterleben, wie sehr Kinder von ihren Gottesdiensten profitieren und wie viel sie für ihr Leben und ihren Glauben daraus mitnehmen.
Ich selbst mache seit über 20 Jahren Kindergottesdienste in der Stadtkirche Karlsruhe mit sehr unterschiedlichen Konzeptionen. Über all diese Jahre ist mir diese Arbeit immer wichtiger geworden, denn die Kindergottesdienste sind sicherlich ein zentraler Bestandteil für die Zukunftssicherung unserer Kirche.

Seit 1998 bin ich Mitglied im Landesarbeitkreis Kindergottesdienst und durfte hier die Geschicke der badischen Kindergottesdienste begleiten. Nun freue ich mich sehr auf meine neue Aufgabe, bin gespannt auf hoffentlich sehr viele Begegnungen mit den Mitgliedern des Landesverbandes, also Ihnen, und hoffe, die Arbeit des Landesverbandes ein Stück voranbringen zu können.

Es grüßt Sie herzlich

Frithjof Grabe



 Copyright Verband Kindergottesdienst Baden 2011